0 0
Schweinemedaillons in Zwiebel-Rahmsauce

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Schweinemedaillons in Zwiebel-Rahmsauce

  • 40 Minuten
  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen
Schnell und mit weni­gen Zuta­ten zube­rei­tet sind die­se Schwei­ne­me­dail­lons in Zwie­bel-Rahm­sauce! Ein­fach köstlich!
Das Schwei­ne­fi­let in 3 cm dicke Schei­ben schnei­den. Die roten Zwie­beln mit dem klei­nen Küchen­ho­bel Stu­fe 2 in Rin­ge schnei­den. Omas But­ter­öl, Smo­ky Rub, Bal­kan und Pfef­fer-Salz-Mix gut ver­rüh­ren und das Schwei­ne­fi­let dar­in 30 Minu­ten marinieren.
Die Guss­ei­ser­ne Pfan­ne auf­hei­zen und das Schwei­ne­fi­let dar­in gold­braun anbra­ten. Die Medail­lons aus der Pfan­ne neh­men und die Hit­ze etwas redu­zie­ren. Nun die Zwie­bel­rin­ge dar­in anschwit­zen. Die Sah­ne dazu­ge­ben und kurz auf­ko­chen las­sen. Den Schmaus­zeit Senf unter­rüh­ren und mit einem Ess­löf­fel Gra­nat­ap­fel Creme und Pfef­fer-Salz-Mix abschme­cken. Die Medail­lons in die Soße geben und 5 Minu­ten köcheln lassen.
Dazu pas­sen beson­ders gut Spätz­le, Nudeln oder Kar­tof­fel­rös­tis und ein fri­scher Salat!

Ganz viel Spaß beim Nachkochen!

Dir haben die Schweinemedaillons in Zwiebel-Rahmsauce gefallen? Dann schaue Dir auch dieses Rezept an: 

Hack­bäll­chen in Papri­ka­sos­se mit Pam­pe­red Chef® und Edelschmaus®

Erdbeerkuchen mit Vanilleschmand
zurück
Erdbeerkuchen mit Vanilleschmand vom gr. Ofenzauberer
Samtige Kirschmarmelade aus dem Blender
weiter
Samtige Kirschmarmelade aus dem Blender
Erdbeerkuchen mit Vanilleschmand
zurück
Erdbeerkuchen mit Vanilleschmand vom gr. Ofenzauberer
Samtige Kirschmarmelade aus dem Blender
weiter
Samtige Kirschmarmelade aus dem Blender
SHOP