0 0
Pizza Burrata vom Rockcrok® Grillstein

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Für den Teig
150 g lauwarmes Wasser
20 g Hefe
1 Prise Zucker
300 g Mehl
2 flache TL Salz
3 EL griech. Olivenöl
Für den Belag
1 Dose stückige Tomaten
2 TL Edelschmaus Bruschetta
2 Kugeln Burrata
100 g Kirschtomaten
100 g Serrano-Schinken
Rucola

Pizza Burrata vom Rockcrok® Grillstein

  • 90 Minuten
  • Mittel

Zutaten

  • Für den Teig

  • Für den Belag

Anleitung

Teilen

Für den Teig wer­den die Hefe und der Zucker in der gro­ßen Nixe im lauwarmen
Was­ser auf­ge­löst. Mehl, Salz und Oli­ven­öl dazu­ge­ben und kräf­tig unterkneten.
Den Teig für eine Stun­de mit geschlos­se­nem Deckel in der Nixe gehen las­sen, bis sich
der Teig ver­dop­pelt hat.
Den Grill auf 280 – 300 Grad vorheizen
Den Rock­crok® Grill­stein mit Raps­öl ein­fet­ten. Den Teig mit der Teig­rol­le darauf
aus­rol­len. Die stü­cki­gen Toma­ten mit 2 TL Bruschet­ta von Edel­schmaus® ( alter­na­tiv mit Kräu­tern, Salz und Pfef­fer wür­zen ) und auf dem
Teig ver­tei­len. Die Bur­ra­ta in Schei­ben schnei­den, die Kirsch­to­ma­ten vier­teln und den
Teig damit belegen.
Nun wird die Piz­za für ca. 14–18 Minu­ten bei indi­rek­ter Hit­ze gegrillt.
Nach dem Backen mit Ser­ra­no-Schin­ken und Ruco­la belegen.
Viel Spaß beim Nachgrillen!

 




zurück
American Pan-Pizza aus der Gusseisernen Pfanne
Feldsalat mit mariniertem Feta
weiter
Feldsalat mit mariniertem Feta alla Edelschmaus®
zurück
American Pan-Pizza aus der Gusseisernen Pfanne
Feldsalat mit mariniertem Feta
weiter
Feldsalat mit mariniertem Feta alla Edelschmaus®
SHOP